StartseiteAltgeschichteGrammatikLexikonLive-ChatÜbersetzungsbüro für Latein

Allgemein:

Startseite

Impressum

Datenschutz

Geld verdienen in der Neuzeit

Geld im alten Rom - gab es einen Sofortkredit?

Humor in der Antike

Eine weit verbreitete Sage ist die Geschichte um die Gründung Roms, die noch auf die Auswirkungen des Trojanischen Krieges zurückgeführt werden kann.

Nachdem Troja durch die List des Trojanischen Pferdes eingenommen werden konnte, konnte sich der trojanische Held Aeneas – zugleich der Sage nach Sohn der Venus – mit einigen Gefährten aus Troja retten.

Nach etlichen Irrfahrten und einem Abstecher ins afrikanische Karthago, wo Aeneas Dido kennenlernte, erreichte Aeneas mit seinen Gefährten schließlich das von den Göttern als ihr neues Vaterland bestimmte Italien, wo ihnen nach einigen Auseinandersetzungen ein Heimatrecht zugesprochen wurde. In der Folge heiratete Aeneas die Tochter des Königs von Latium und zeugte einen Sohn, der die Stadt Alba Longa gründetete.
Alba Longa wurde vielen Generationen lang mit Eintracht regiert, bis es zum Kampf zwischen Amulius und Numitor kam, an dessen Ende der rechtmäßige König Numitor geschlagen und vertrieben wurde.
Seine Tochter jedoch heiratete der Sage nach den Kriegsgott Mars und brachte Romulus und Remus zur Welt. Amulius, der durch die beiden Neugeborenen um seinen Thron bangte, ließ die beiden Kinder in einem Korb auf dem Tiber aussetzen.
Der Sage nach wurde ebendieser Korb an einen Strand gespült, wo Romulus und Remus von einer Wölfin gesäugt und anschließend von einem Hirten, der sie gefunden hatte, aufgezogen wurden.

Nachdem sie als Erwachsene Amulius töteten und ihrem Großvater die Krone wieder zurückbrachten, beschlossen sie, gemeinsam eine eigene Stadt zu gründen – es kam letztenendes zum Streit um den Namen der Stadt, den Romulus durch eine Vogelzählung für sich entscheiden konnte und die Stadt in der Folge „Rom“ nannte.

Schließlich tötete Romulus, der Herrscher der neu gegründeten Stadt Rom, seinen Zwillingsbruder Remus, der über die Mauern der neu angelegten Stadt sprang, um dessen Schwäche und Verteidigungsunfähigkeit zu demonstrieren.


Für weitere Infos rund um das Römische Reich und die Antike empfehlen wir Ihnen das Informationsangebot unseres Partners » Rompedia.




Anzeige:

Ihr seid unkreativ beim Finden von » Abi Mottos? Dann recherchiert einfach ein wenig im Internet!